Die optimale Darstellung Ihrer Corporate Identity

thumbnail

Corporate Identity ist heutzutage fester Bestandteil strategischer Unternehmensführung. Sie soll durch eine bestmögliche kommunikative Darstellung helfen, Marktanteile und Umsätze zu steigern. Doch was beinhaltet die Corporate Identity, wie bestimmt Sie Ihr Unternehmens-Image – und wie können Sie Außenwerbung zur Verbesserung dieses Images nutzen? All das werden wir Ihnen im Folgenden vorstellen.

Das Konzept der Corporate Identity

Corporate Identity beschreibt im Allgemeinen die Gesamtheit der Merkmale und somit das Selbstbild eines Unternehmens. Grundlage ist die personifizierte Betrachtung von Unternehmen. Corporate Identity ist in dieser Logik die Identität, sprich Charakteristik eines Unternehmens. Klassischer könnte man Corporate Identity auch mit Unternehmenskultur übersetzen. Diese bestimmt in elementarer Weise neben den Produkten das Image des Unternehmens. Teile der Corporate Identity sind unter anderem das Selbstverständnis und die Leitlinien des Unternehmens, die Mitarbeiterführung, das Kritikmanagement, öffentliche Kommunikation und Verhalten, aber auch die visuelle Erscheinung und das konsistente Bild nach außen. Hier ist vor allem der Bereich des Corporate Designs zu nennen, sprich die visuelle Außendarstellung, die öffentliche Präsenz und Markenidentität des Unternehmens. Hier verschafft gute Außenwerbung durch eine Steigerung der öffentlichen Aufmerksamkeit, Außendarstellung und Präsenz eine Optimierung der Corporate Identity und damit des Images des Unternehmens.

Vom Selbstbild zur Marketingstrategie

Bevor man eine Marketingkampagne starten kann, braucht es deshalb aber auch Klarheit über das Selbstbild und die Ziele des Unternehmens. Diese sollten durch Analysen herausgearbeitet und Marketingziele auf diese angepasst werden. Ziele könnten mehr Umsatz, mehr Marktanteil oder auch mehr Kundenbindung sein. Corporate Design ist diesen Zielen in jedoch zeitlich, wie inhaltlich vorgelagert, gilt es doch erst einmal, eine grundsätzliche Marktpräsenz und Wiedererkennung zu schaffen oder zu steigern. Die Marketingstrategie sollte dementsprechend immer auf die eigenen Produkte und die Lage des Marktes angepasst sein. Wege die Präsenz zu steigern könnte sein, auf Nutzen oder Vorteile der eigenen Produkte zu verweisen, die eine Marktlücke schließen, einen Bedarf zu wecken, und durch bestimmte Markt- und Preisbindungen Zielgruppen gezielt zu bewerben.

Nächster Schritt ist die Abstimmung der Werbewege und –mittel auf die Ziele der Kampagne. Grundsätzlich sollte nach Möglichkeit immer crossmedial, das heißt über Print, Spots, sowie Online geworben werden. Da dies aber nicht jedem möglich ist, und für die verbesserte Darstellung der Corporate Identity eher Ziele wie Aufmerksamkeit, eineMarketing authentische Markenidentität, damit Kundenbindung und so eine erhöhte Marktpräsenz im Vordergrund stehen, sollten möglichst öffentlichkeitswirksame Werbemittel mit einer hohen Reichweite eingesetzt werden. Denn Corporate Design-Maßnahmen sind nicht auf Umsatz oder ein bestimmtes Produkt zielgerichtet, sondern sollten die allgemeine Bekanntheit oder das öffentliche Image des Unternehmens langfristig verbessern. Dies gelingt am besten über sogenannte Above-the-line-Werbung, die nicht sehr zielgerichtet ist, dafür eine deutlich höhere Reichweite aufweist. Es geht darum das eigene Logo oder die Message des Unternehmens aufmerksamkeitswirksam in der Öffentlichkeit zu platzieren. Geeignete Werbemittel sind dementsprechend eher großformatige Werbemedien wie Schilder, Plakate, Banner und Folierungen. Diese sind günstiger als Fernsehwerbung, erreichen aber ebenfalls eine breite Masse und sind öffentlich deutlich präsenter als beispielsweise Online- oder Direktmarketing. Kriterien für das richtige Werbemittel zur Verbesserung der Außendarstellung sind zusammengefasst: die Kommunikation der Individualität Ihres Unternehmens (beispielsweise über die exponierte Darstellung Ihres Logos oder Slogans), sowie eine große Reichweite und Aufmerksamkeit, die am besten durch großflächige Formate und die Platzierung im öffentlichen Raum gelingt.

Das geeignete Werbemittel der Außenwerbung für mehr öffentliche Präsenz

Bushaltestelle WerbungDiesen Kriterien entsprechend eignen sich einige Werbemittel von Leinebergland Druck zur optimalen Darstellung Ihres Unternehmens. Großflächige Banner und Plakate zum Beispiel heben sich durch ihre Größe von anderer Werbung ab und lassen sich problemlos an öffentlichen Orten platzieren. So schaffen sie eine Aufmerksamkeit und einen Wiedererkennungswert, der die Reichweite enorm erhöht. Plakate lassen sich in Bushaltestellen, oder große Schilder an Fassaden anbringen, sodass Personen im Alltag unbewusst mit Ihrem Corporate Design in Kontakt kommen und potentielle Neukunden angeworben werden können. Bei konkreten Anlässen wie Messen oder Veranstaltungen eignen sich Rollup Displays und Poster als großflächige, aber gleichzeitig flexible Werbeflächen. Ideale Werbetechnik der Außenwerbung sind aber Klebefolien und Folienschriften, da sie sich bei einmaligen Kosten direkt auf den eigenen Ressourcen, wie Schaufenstern oder Dienstfahrzeugen, anbringen lassen und so für einen enormen Wiedererkennungswert und positive Assoziationen sorgen.

Warum sich Außenwerbung zur Erhöhung Ihrer Präsenz am besten eignet

Natürlich empfiehlt es sich auch Social Media, Online und andere Kanäle für seine Vermarktung zu nutzen, dochAußenwerbung eignet sich die sogenannte Outdoor Media Werbung (Außenwerbung im Öffentlichen) für die Darstellung Ihrer Corporate Identity und Erhöhung Ihrer öffentlichen Präsenz aus mehreren Gründen am besten. Zum einen ist Printwerbung in der Öffentlichkeit ein barrierefreies Werbemittel, das heißt die Reichweite hinsichtlich der Zielgruppe ist theoretisch unbegrenzt, da jeder Zugang dazu hat und auch Person ohne Online-Anbindung, wie Kinder oder Ältere, erreicht werden können. So ist sie aus dem Aspekt der Präsenz wie prädestiniert und eröffnet darüber hinaus Möglichkeiten in der Neukundengewinnung. Außerdem kann öffentlich platzierte, vor allem großformatige Werbung auch unbewusst wahrgenommen werden und so die Wiedererkennung Ihres Unternehmens erhöhen. Und nicht zuletzt sorgen großflächige Werbemittel mit Bildern, Logos und Slogans für direkte Aufmerksamkeit und eine Aktivierung beim Betrachten. Aus diesen Gründen ist es mehr als ratsam, den öffentlichen Raum mit Ihrer Außenwerbung zu nutzen, wenn Sie für die Verbesserung der Darstellung Ihrer Corporate Identity die Bekanntheit und Präsenz Ihres Unternehmens steigern wollen.

leinebergland-druck.de